Refresh your life! Frische Früchte halten Gesund.

Editert :.Volkert Neef Redaktion Berlin

Am 6. Februar 2020 fand in Berlin im Rahmen des Projektes „Refresh your life“ eine wichtige Veranstaltung über europäische Früchte statt.

Die Veranstaltung fand im einen Hotel in Berlin Mitte statt, in dem sich zahlreiche Geladene Journalisten und Wirtschaftsvertreter versammelten. Die Teilnehmer wurden von der Ernährungswissenschaftlerin Julia Meier-Geber über die positiven Auswirkungen des Verzehrs von Obst und Gemüse informiert.

Ziel des Projekts „REFRESH your life“ ist es über frisches Obst und Gemüse aus Europa zu informieren und dessen Absatz auf den Binnenmärkten Deutschlands, Polens und der Tschechischen Republik zu befördern.

Die Betreiber des multinationalen Programms kommen aus vier europäischen Ländern: Zypern mit Mandora (Ortanique), Bulgarien mit Kirschen, Rumänien mit Äpfeln und Tomaten und Griechenland mit Kiwis, Pfirsichen, Wassermelonen, Erdbeeren, Orangen und Aprikosen.

Die am Programm teilnehmenden Organisationen sind PANAGROTIKOS Cyprus- Coordinator Union of Hellenic Chambers (UHCC), die Bulgarian National Horticultural (BNHU) und PRODCOM Romania.

Der Nährwert und der Geschmack von europäischem Obst und Gemüse haben für die Europäische Union einen hohen Stellenwert. Nach europäischen Standards muss das Obst und Gemüse auf dem Markt nahrhaft und gesund sein, sowie die richtige Reifung haben, um nach dem Waschen sofort verwendet zu werden. Außerdem müssen alle notwendigen Informationen verfügbar sein.

Der hohe Nährwert von frischem Obst und Gemüse wird durch die geltenden Normen und die Anforderungen an die Herstellung von Qualitätssicherungssystemen sichergestellt, während der regelmäßige Verzehr von frischem Obst insgesamt die Aufnahme wesentlicher Nährstoffe für eine ausgewogene Ernährung sicherstellt. (Text: PM/Fotos: Business Consulting

Tryfon Kolitsopoulos)

Schreibe einen Kommentar